rlaxx TV launcht Bloomberg Kanäle

ANKÜNDIGUNG / 25. August 2022

rlaxx TV launcht Bloomberg Kanäle

Der werbefinanzierte Video-on-Demand-Streaming dienst rlaxx TV nimmt im Rahmen der Partnerschaft mit Bloomberg, dem weltweit führenden Anbieter von Wirtschafts- und Finanznachrichten, die FAST-Kanäle Bloomberg Television und Bloomberg Quicktake in sein Programm auf. Damit werden die linearen Streaming-Kanäle von Bloomberg einem noch größeren Publikum außerhalb Amerikas zugänglich gemacht und landen direkt in den Wohnzimmern der rlaxx TV Zuschauer in 26 Ländern innerhalb von Europa, Südamerika, Afrika und dem Nahen Osten.

Bloomberg Television, ein globaler Wirtschaftsnachrichtensender, erreicht mit seinen aktuellen Nachrichtenprogrammen mehr als 400 Millionen Haushalte weltweit. Bloomberg Quicktake ist ein Video-Wirtschaftsnetzwerk, das minutenaktuell die wichtigsten Nachrichten des Tagespräsentiert und eigene Sendungen zu Wirtschaft, Technologie, Politik und Kultur für eine neue Generation von Unternehmensführern und Wirtschaftsexperten anbietet.

„Bloomberg ist der Marktführer für Wirtschaftsnachrichten“, sagt Ronny Lutzi, CEO von rlaxx TV. „Indem wir Bloombergs FAST-Kanäle für unser globales Publikum verfügbar machen, erweitern wir unser Portfolio an hochwertigen Inhalten für unsere Zuschauer.“

Häufig gestellte Fragen

Was ist rlaxx TV?


rlaxx TV ist ein werbefinanzierter und somit kostenloser Streaming-Dienst, dessen Inhalte in lineare themenbasierte Kanäle von Content-Partnern gegliedert sind. Funktionen wie Pause, Neustart- oder Später-Anschauen sowie die Möglichkeit auf einen On-Demand-Katalog zuzugreifen, sind selbstverständlich möglich.
Damit verbindet rlaxx TV das entspannte Erlebnis des klassischen Fernsehens mit der Flexibilität eines VoD-Dienstes. Es ist wie Fernsehen – aber anders!

Welche Inhalte kann ich auf rlaxx TV erwarten?


Unsere Inhalte sind in Kanäle mit unterschiedlichen Genres gegliedert, sodass du dich einfach zu dem Kanal durchzappen kannst, der dich gerade interessiert.
Es gibt sowohl von uns sorgfältig kuratierte Kanäle oder Angebote von Content Partnern aus unserem Globalen Netzwerk.

Was kostet rlaxx TV?


Weil rlaxx TV sich durch Werbung finanziert, ist unser Angebot für Zuschauende komplett kostenlos. Du brauchst noch nicht einmal einen Account erstellen. Du musst lediglich die App auf deinen Smart TV herunterladen und losschauen!

Anders als im linearen TV, gibt es bei uns keine langen Werbeblöcke, sondern Werbeclips, die nur eine kurze Pause auslösen. Wir spielen deutlich weniger Werbung als klassische private Fernsehsender aus.

Wo ist rlaxx TV verfügbar?


Neben iOS/ iPadOS, Android, Amazon Fire TV, Apple TV, Xbox und Android TV ist rlaxx TV derzeit auch als Beta Browser Version und auf den meisten Smart-TVs folgender Hersteller verfügbar: Panasonic, LG, Blaupunkt, Hisense, Hitachi, JVC, Medion, Metz, Sharp, Telefunken, Toshiba und Vestel.
Geh in den App Store deines Smart TVs und suche nach dem Begriff „rlaxx“. Dir sollte die App direkt angezeigt werden. Jetzt einfach herunterladen und kostenlos und ohne Anmeldung losstreamen! Solltest du Probleme oder Fragen haben, wende dich gern an support@rlaxxtv.com.

rlaxx TV ist in folgenden Ländern abrufbar: Deutschland, Österreich, der Schweiz, im Vereinigten Königreich, Frankreich, den Niederlanden, Dänemark, Finnland, Schweden, Norwegen, Belgien, Island, Luxemburg, Italien, Spanien, Portugal, Polen, Türkei, Mexiko, Brasilien, Chile, Venezuela, Kolumbien, Australien, Neuseeland und Südafrika. Weitere Märke folgen.